Menü

Soonecker Str.

Planquadrat: B 4

Die öffentliche Soonecker Str. war vor dem Beginn der Ortserweiterung mit dem unteren Bauabschnitt als Lennenbergweg bekannt. Selbst heute taucht diese Eintragung noch in manchen Karten auf. 

Die Soonecker Str führt von der Sprungchance hinauf zur Burg Sooneck. 

Befahrbar ist sie bis zum Waldparkplatz am Heine-Heine-Gedenkstein, welcher als "Burgparkplatz" bezeichnet wird. Oberhalb dieses Parkplatzes ist die Durchfahrt nur mit Ausnahmegenehmigung erlaubt. 

Früher konnte von hier noch weiter zum 7-Burgenblick-Turm gefahren werden, wo in den 1980er Jahren noch ein weiterer kleiner Waldparkplatz vorhanden war. Diese Wegstrecke ist heute gesperrt, auch in Hinblick auf die heutigen Fahrzeuge, welche einen Katalysator verwenden, der bis zu 800 Grad Celsius heiß wird, und bei Unachtsamkeit zu Waldbränden führen könnte.

Bildnachweis:

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung