Menü

Grenzbach Weg

Planquadrat: B 2

Länge des öffentlichen Weges: 449 m. 

Weg ist nicht befahrbar.

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen. 

Fußpfad entlang der historischen Landesgrenze zwischen Bistum Trier (Pfalz bzw. Bayern) und dem Bistum Mainz (Aschaffenburg, Nürnberg) wobei der Heim-Bach die Grenze über knapp 1.000 Jahre bildete. 

Bildnachweis:

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung