Menü

Cososus Weg

Planquadrat: D 2

Länge des öffentlichen Weges: 257 m. Der Weg ist nicht begehbar. 

[ Sprich: Co=so=sus=Weg ] 

Cososus ist der Name eines gallischen Gottes, der nach der Interpretatio Romana mit Mars gleichgestellt wird.

Mars Cososus wird in einer einzigen Weiheinschrift aus Levroux (Bituriges Cubi, römische Provinz Aquitanien) bei Bourges genannt 

https://de.wikipedia.org/wiki/Cososus 

Bildnachweis:

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung