Menü

Baldruus Weg

Planquadrat: D 4

Länge des öffentlichen Weges: 790 m.

[ Sprich: Bal=druus=Weg ] 

Baldruus ist ein Göttername, der möglicherweise auf einer römerzeitlichen Inschrift aus der Provinz Germania inferior erscheint. Während die ältere Forschung ihn mit dem nordischen Gott Baldr gleichsetzte, lehnt die moderne Forschung die Existenz eines Gottes Baldruus als nicht erwiesen ab. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Baldruus  

Bildnachweis:

Planquadrate Gemarkung Niederheimbach

Quellenangabe: (c) GeoBasis-DE / LVermGeoRP (2018) , dl-de / by 2-0 , http://www.LVermGeo.RLP.de (2018) (DTopo5) (MFO-FRG-18-06-001)

(C) 2020 Mega-Forschung.Org Grafikbearbeitung